Home
zur Person
  Homepage allgemein
Praxis-Homepage
Domain-Namen
Referenzen
Links
1&1 Profiseller Shop
  Kontakt, Impressum
Domains: keine Marken, Firmen

(Quelle: http://www.domain-recht.de/recht/)

Regel 1
keine Marken, keine Namen von Unternehmen

Der wohl häufigste Fehler ist das Registrieren von fremden Marken und Unternehmensnamen.

Registrieren Sie keinen Domain-Namen, der einer geschützten Marke entspricht, also z.B. bigmac.com oder milka.de. Lassen die Finger auch von Unternehmens-Namen wie karstadt-ag.de, mercerdes.com oder krupp.de.

Dies gilt auch dann, wenn Sie selbst zufällig "Mercedes Schmidt" oder "Stefan Krupp" heißen sollten. Die Rechtsprechung räumt hier im Regelfall dem (bekannten) Unternehmen ein vorrangiges Recht an dem Domain-Namen ein.

Problematisch sind auch Wortkombinationen, wie z.B. porsche-fanclub.de, microsoft-hasser.de, i-love-milka.com oder nivea-online.net.

Rechtsprechung zu Regel 1:

[weiter zu Regel 2]

Weitere Informationen unter:
http://www.domain-recht.de und http://www.united-domains.de


Haftungsausschluß / Disclaimer